Gibt es „Umvolkung“? – Was ist ein Volk? – Was ist falsch an völkischem Denken?

Beispielsweise würde man heute die Bevölkerungen Haitis oder Südafrikas als Völker bezeichnen, obwohl sie durch Mischung entstanden sind.
Mischung von Ethnien ist normal. Weiter lesen

Was ist schlecht an Ausländerfeindlichkeit? – Sozialchauvinismus als Ursache des Chauvinismus

Wer den Sozialchauvinismus akzeptiert, kann die Ausländerfeindlichkeit erst recht nicht ablegen. Es gibt nur eine Feindlichkeit. Sie ist als Sozialchauvinismus vorgeschrieben und wird durch das Feindbild Ausländer trainiert und hat für den weiteren Umgang mit anderen Gruppen verheerende Folgen. Weiter lesen

Was ist der Unterschied zwischen Darwinismus und Sozialdarwinismus?

Definition:
Als Biologismus bezeichnen wir in der Politik (abschätzig) eine falsche Analogie zur Biologie. Weiter lesen

Faschismus und Wahrheit

So kann es kommen, daß der Faschist im Internet Diskusionsbeiträge schreibt, die völlig unlogisch sind, ohne, daß er es merkt. Die Logik hat im Faschismus keine Kraft, sie wird vom Bedürfnis beherrscht und unterjocht. Weiter lesen

Was ist richtig und falsch am Darwinismus?

Charles Darwin entdeckte die natürliche Selektion und den Kampf ums Dasein. Damit konnte er die Entstehung der Arten erklären. Weiter lesen

Wie soll der Verkehr der Zukunft aussehen?

Verkehrsstufenskalierung

Schienenverkehr statt Straßenverkehr!
Öffentlicher Verkehr statt Individualverkehr! Weiter lesen

Linkes Lexikon N: Nach … NVV

Linkes Lexikon   N     Nachfrage — der wichtigste Komponente des Marktes; Die bürgerlichen Wirtschaftswissenschaften beziehen sich bei ihrer Definition auf die unrealistische Vorstellung einer oligopolaren, vollkommen markttransparenten Markt, mit vollkommener Konkurrenz und großer Nachfrage. Es resultiert ein auch unter schlechteren Bedingungen gut beobachtbares Nachfragegesetz. Tatsächlich wird die Nachfrage … Weiter lesen