Linkes Lexikon E: Ebene bis embedded Journalism

Linkes Lexikon   E     Ebene — 0. [Mathematik] zweidimensional darstellbarer Teil eines Vektorraumes mit quadratischer Metrik ; 1. Problemebene; 2. rhetorische Ebene; 3. intellektuelle Ebene   Echte Sozialdemokraten — Lernlevel (+1) der Schule des Linksseins und Linkslevel (+1) im untransformierten Spektrum; Die echten Sozialdemokraten wollen den Kapitalismus verbessern. … Weiter lesen

Was ist schlimm an Massentierhaltung?

Wörter: 656; Linkslevel: -1 Nichtlinke   Das Phänomen Die industrialisierte Landwirtschaft hat die landwirtschaftlichen Flächenerträge moderner Industriegesellschaften drastisch erhöht. Aufgrund dessen ist auch die Produktion von Fleischprodukten, die ein Resultat der hohen Flächenerträge sind, seit dem Zweiten Weltkrieg enorm angewachsen. In der Nachkriegszeit galten Fleisch- und Zucker-Waren als wünschenswerter Luxus. … Weiter lesen

Linkes Lexikon G: G7 bis Güte


                                        Renten, Sozialhilfe
                                        koppeln politisch an
                            Einkommen ←←←←←←←←←←←←←←←←←←←←←←←← Löhne, Gehälter
                              ∑ ↓                                 ↑
 Ausland = Ausland ← ← ←  Gesamtkaufkraft                         ↑
 (konsum)  (prod.)              ↓                Binnen-          ↑ Reproduktion  
       ↓                        ↓               nachfrage-        ↓       der
       ↓       Außenhandel      ↓               Kreislauf         ↑ Arbeitskraft
       ↓                        ↓                                 ↑
      Externe Nachfrage   Binnennachfrage                         ↑
                      ↓   ↓                                       ↑
                      Markt →→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→→Wert→→Mehrwert=Profit
                   (–)/   \(+)                Absatz
      Marktschrumpfung(←) Marktwachstum(→)

Weiter lesen

Was ist ein Systemverbrechen?

Recht ist ein Instrument der formalen Absicherung der Privilegien der Herrschenden. Weiter lesen

Die Hierarchie des Rechts

Ausgehend von der Funktionalität formalen Rechts erkennen wir eine Hierarchie des Rechts.
Von oben nach unten
1. Menschenrecht und Völkerrecht
2. Verfassung
3. Gesetze
4. Verordnungen, adminstrative Erlässe
5. Rechtspraxis Weiter lesen

Gibt es „Umvolkung“? – Was ist ein Volk? – Was ist falsch an völkischem Denken?

Beispielsweise würde man heute die Bevölkerungen Haitis oder Südafrikas als Völker bezeichnen, obwohl sie durch Mischung entstanden sind.
Mischung von Ethnien ist normal. Weiter lesen

Was ist schlecht an Ausländerfeindlichkeit? – Sozialchauvinismus als Ursache des Chauvinismus

Wer den Sozialchauvinismus akzeptiert, kann die Ausländerfeindlichkeit erst recht nicht ablegen. Es gibt nur eine Feindlichkeit. Sie ist als Sozialchauvinismus vorgeschrieben und wird durch das Feindbild Ausländer trainiert und hat für den weiteren Umgang mit anderen Gruppen verheerende Folgen. Weiter lesen

Was ist der Unterschied zwischen Darwinismus und Sozialdarwinismus?

Definition:
Als Biologismus bezeichnen wir in der Politik (abschätzig) eine falsche Analogie zur Biologie. Weiter lesen

Faschismus und Wahrheit

So kann es kommen, daß der Faschist im Internet Diskusionsbeiträge schreibt, die völlig unlogisch sind, ohne, daß er es merkt. Die Logik hat im Faschismus keine Kraft, sie wird vom Bedürfnis beherrscht und unterjocht. Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15