Die Hierarchie des Rechts

Ausgehend von der Funktionalität formalen Rechts erkennen wir eine Hierarchie des Rechts.
Von oben nach unten
1. Menschenrecht und Völkerrecht
2. Verfassung
3. Gesetze
4. Verordnungen, adminstrative Erlässe
5. Rechtspraxis

Verbot und Ausbeutung – Verknappung und Recht als Grundlage der Ausbeutung

Um jemanden auszubeuten, muß sich dieser jemand in einer Notlage befinden. Anders kann der Preis der Ware Arbeitskraft, der eines anderen Handelsgutes oder der einer Dienstleistung, die jemand eigentlich nicht erbringen möchte, nicht einseitig und zugunsten des Ausbeuters festgelegt werden.

Was ist schlimm am Patentrecht?

Die Marktwirtschaft – am Ende ihres Wachstums angelangt – zeigt uns wie Patente – das heißt Nutzungsrechte auf Technologien und Kenntnisse – den Fortschritt aufhalten.

Wie funktioniert Hetze am Beispiel des Krieges? ; Lüge und Hetze als propagandistischer Normalfall

Perspektivhetze ist ein hoch effektives Propagandainstrument. Es ist so effektiv, daß der gewaltsame Tod von Personen von der Öffentlichkeit oder von kulturell abgegrenzten Öffentlichkeiten am Ende hingenommen oder sogar begrüßt wird.

Warum man statt der Linkspartei die DKP wählen sollte

Im Jahre 2006 stimmten Gabi zimmer, Helmut Markov und André Brie einer ausgerechnet von den Vereinigten Staaten (Siehe »Menschenrechtsverletzungen in den USA«!!) lancierten Menschenrechtsresolution des EU-Parlaments gegen Kuba zu.

Was ist der Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit? – Warum Recht (fast) immer ungerecht ist

Wörter: 3534; Linkslevel: +3 Linke Dieser Text kann nicht verstanden werden, wenn der erforderliche Linkslevel noch nicht erreicht wurde.   Das Wort Recht besitzt eine mißverständliche Doppelbedeutung. Zunächst bedeutet Recht die Gesamtmenge abstrakter herrrschaftlicher Verhaltens- und Beurteilungscodices einer Gesellschaft, während seine Mystifizierung1 zu der abstrakten Vorstellung von (Verteilungs-) Gerechtigkeit führt. Recht und Gerechtigkeit werden häufig… Was ist der Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit? – Warum Recht (fast) immer ungerecht ist weiterlesen

Was ist schlimm an bürgerlichen Wirtschaftswissenschaften?

Wörter: 3384; Linkslevel: +3 Linke Einleitung – Das intellektuelle Niveau der bürgerlichen Gesellschaft und der Zweck des Zustandes Römische Sklavenhalter und mittelalterliche Adlige hatten es leicht. – Bildung war nicht weit verbreitet. Leibeigene und selbst Bauern hatten gar kein Selbstverständnis oder zumindest eins, in dem sie eine dienende Funktion ausübten. Das änderte sich, wie in… Was ist schlimm an bürgerlichen Wirtschaftswissenschaften? weiterlesen

Radioaktive Dekontamination der Biosphäre – Wie soll man mit Radioaktivität umgehen?

Wörter: 1957; Linkslevel: +3 Linke Voraussetzungen sind der Indifferentenartikel »Was ist schlimm an Kernspaltung?« . Wie wir aus den Vorgängerartikeln gelernt haben, erzeugt Kernspaltung Radioaktivität. Diese Radioaktivität muß eingedämmt werden.   Warum muß man existierende Radioaktivität eindämmen? Glaswolle, Asbest, Radioaktivität Mechanik – Geometrie Schon Glaswolle ist ein bedenkliches Produkt, das aufgrund seiner extrem feinen und… Radioaktive Dekontamination der Biosphäre – Wie soll man mit Radioaktivität umgehen? weiterlesen

Der politische Verrat

Der unterschwellige Verrat ist Ausdruck der Annahme feindlicher oder gegnerischer Denkstrukturen. Die Scham des Stigmas fühlt der feige unterschwellige Verräter, der Macht als Autorität wahrnimmt.

Warum das politische Spektrum ein Kontinuum ist

Wörter: 6061; Linkslevel: +3 Linke     — Serie zum Politischen Spektrum —     Hier: – Herleitung der Quasiskala des politischen Spektrums –   Im Wikipedia-Artikel Politisches Spektrum wird unter der Überschrift “starke Vereinfachung” behauptet, daß die Darstellung der politischen “Landschaft” als politisches Spektrum eine starke Vereinfachung wäre, was bereits im Artikel »Warum alternative… Warum das politische Spektrum ein Kontinuum ist weiterlesen