Inhaltliche Erläuterungen

Das Konzept der Schule.

Die Schule des Linksseins ist ein Experiment öffentlichen Arbeitens. Derzeitiges Alleinstellungsmerkmal ist die Einteilung der Leser nach ihrer politischen Orientierung. Ein ambitioniertes Lexikon (in Arbeit), diverse Artikelserien und Nebenprojekte ergänzen die Arbeit. (Die Erläuterungen werden noch weiter verbessert.) Aufgrund der feinen Einteilung des Spektrums und der Fülle der politischen Gebiete ist das Projekt eine Dauerbaustelle. Es wird darauf ankommen, den Inhalt so weit voranzubringen, daß die Baustelle nicht mehr auffällt.

 

Warum hohe Linkslevel von Rechten nicht verstanden werden können.

Es wird darauf gedrungen, die Level von (politisch) rechts nach links durchzulesen. Dazu dienen die Orientierungslevel. Man sollte sogar einen Level unter dem Eigenen beginnen! Unter dem Link wird erläutert, daß zu linke Level nicht verstanden werden.
 

Theorieseite. (#0066cc;">noch nicht online)

Eine Theorie wird erarbeitet. Vorabversionen sind streng geheim zu handhaben. Evariste ist unwillig die Theorie vor der Auffindung eines annähernd metrischen Spektrums zu präsentieren.
 

 

Wieder hoch zu den Spezialseiten Spezialseiten

Wieder hoch zur Ȇbersicht

Ganz hoch Schule des Linksseins

 
map:

WordPress theme: Kippis 1.15