Wie soll man denken?

Wörter: 12303; Linkslevel: +4; Sozialisten; Version: 0.9.17-RC — — Serie zum Denken — — Version 0.9.17-RC-Vorbereitung   Beitrag zur Steigerung der Intelligenz der diesbezüglich geneigten Leser   Voraussetzungen Was ist schlimm an Mystifizierung? Was ist scharfes und unscharfes Denken? Was ist Demagogie?     Diese Version ist noch β. Der … Weiter lesen

Was ist der Unterschied zwischen scharfem und unscharfem Denken?

Die Kausalitätstäuschung ist bereits eine echte Korruption des Denkens. Auch hier gibt es einen klaren Zusammenhang mit (Un-)Willigkeit bzw. (unkonstruktiver) Motivation — an dieser Stelle einer rechtsextrem bedingten Motivation. Unmenschlichkeit ist hier ihre Triebkraft. Weiter lesen

Was ist schlimm an Mystifizierung?

Wörter: 1923; Linkslevel: ±0 Indifferente Einleitung Für „Mystik“ gibt es bisher keine befriedigende Definition, denn sie bezeichnet den Kult um irreales also nicht-existentes. Die Anhänger von Mystik haben die Vorstellung von etwas übernatürlichem oder „Transzendentalen“( – ein Wort, das genauso auf den Müllhaufen der Geschichte gehört,) nachzuspüren. Von Mystik leitet … Weiter lesen

Was ist Demagogie?

Demagogie [griechisch, (Kunst der) Volksverführung]

Definition:
Demagogie besteht in der Verbreitung falscher politischer Behauptungen mithilfe strategischer rhetorischer Mittel. Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15