Gibt es „Umvolkung“? – Was ist ein Volk? – Was ist falsch an völkischem Denken?

Beispielsweise würde man heute die Bevölkerungen Haitis oder Südafrikas als Völker bezeichnen, obwohl sie durch Mischung entstanden sind.
Mischung von Ethnien ist normal. Weiter lesen

Was sind Ideologeme?

Wörter: 1283; Linkslevel: -2 Asozialisierte Mitläufer Dieser Beitrag wird von Zeit zu Zeit ergänzt. Definition: Ideologeme sind Ideologieelemente oder in Phrasen zusammengefaßte Kerne von Ideologien. Dabei kann es sich um charakteristische Worte, Terme oder Wendungen handeln, die mit ideologischer Bedeutung aufgeladen sind.   Ideologeme müssen nicht die zentralen Kerne der … Weiter lesen

Warum „Lügenpresse“ kein Unwort ist

Wörter: 1531; Linkslevel: ±0 Indifferente Anfang des Jahres erklärte eine Jury, der Gesellschaft für Deutsche Sprache, das Wort „Lügenpresse“ in der BRD zum Unwort des Jahres. Der Anlaß dazu war der, daß das Wort von einer temporären zeitgeistigen nationalistischen Bewegung, welche sich „Pegida“ nennt, in demagogischer Weise benutzt wurde. Die … Weiter lesen

Was ist Würde?

Wörter: 1230; Linkslevel: -2 Asozialisierte Mitläufer   – Würde ein Pharao, dem die Sklaven Luft zufächeln, die Menschenwürde verstehen? – – Wenn ja, würde er sie als Bedrohung empfinden, – – denn Würde meint für ihn gerade das Vorrecht auf höchste Achtung. –   Die Menschenwürde ist in aller Munde. … Weiter lesen

Was ist gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Wörter: 596; Linkslevel: ±0 Indifferente Im Freitag vom 16.12.2010 schrieb der Schriftsteller Gerhard Henschel in „Ein Rassist bleibt ein Rassist“ über den Begriff „gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“. Aus irgendeinem Grunde verrennt sich der Schriftsteller in die Ablehnung dieses neuen praktischen Begriffes. Er fürchtet eine Aufweichung des Rassismusbegriffes. Wir präzisieren daher für alle, … Weiter lesen

Was ist schlimm an Kernspaltung?

Dieser Artikel enthält kleine Einschübe einfachster Kernphysik – größtenteils Schulniveau. Sie sind farblich markiert und können daher auch ausgelassen werden. Wörter: 4160; Linkslevel: Indifferente Abgrenzung: Hier wird nicht nur erläutert, warum Kernwaffen und Kernkraftwerke (wirklich) abgeschafft werden sollen, sondern das Prinzip der Kernspaltung physikalisch kritisiert. Gemeint ist dabei die induzierte … Weiter lesen

„Stalinismus“ – ein Wort im westlichen Sprachgebrauch

Wörter: 505; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Das Wort „Stalinismus“ wird seit Jahrzehnten verwandt und sucht seine Bedeutung. Die erste und wichtigste Bedeutung ist, daß es sich um einen westlichen imperialistischen Kampfbegriff handelt, mit dessen Hilfe jede Art von Kommunismus diffamiert werden soll. Der Begriff ist also ein antikommunistischer. Dabei hat … Weiter lesen

Was sind eigentlich „Untermenschen“? – Wo gibt es den „Untermenschen“?

Wörter 997; Linkslevel: -5 Faschisten Die von den Nazis kreierte rassistische Vokabel „Untermensch“ ist verpönt, und auch wir distanzieren uns im voraus von einer eventuellen versehentlichen Benutzung. Jedoch, obgleich nun seit über sechzig Jahren nicht mehr in der Benutzung, hatte diese Vokabel eine gewisse Zeit Konjunktur in diesem Land. Wir … Weiter lesen

Was ist Nationalismus? – Zusätzliche Erläuterungen

Wörter: 781; Linkslevel: Sozialdemokratisierte Linke In »Was ist Nationalismus? – Was ist schlimm am Nationalismus«wurde Grundlegendes geschrieben. Alle Fortgeschrittenen sollten zunächst diesen Artikel lesen. In »Was ist Nationalismus? – Was ist schlimm am Nationalismus« wurde grundlegendes geschrieben. Alle Anfänger sollten zunächst diesen Artikel lesen! Der Text ist sonst unverständlich und … Weiter lesen

Einige Probleme mit der Übersetzung von politischen Begriffen

Das englische Wort „race“ ist ein falscher Freund. Die Angelsachsen nehmen das Wort für „Rasse“ und für „Art“. Obgleich sie zu „Art“ auch „species“ sagen könnten, benutzen sie meist „race“. Bei der Übersetzung aus dem englischen entsteht daraus häufig und fälschlich „Rasse“. Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15