Faschismus und Wahrheit

So kann es kommen, daß der Faschist im Internet Diskusionsbeiträge schreibt, die völlig unlogisch sind, ohne, daß er es merkt. Die Logik hat im Faschismus keine Kraft, sie wird vom Bedürfnis beherrscht und unterjocht.

Was ist der Unterschied zwischen scharfem und unscharfem Denken?

Die Kausalitätstäuschung ist bereits eine echte Korruption des Denkens. Auch hier gibt es einen klaren Zusammenhang mit (Un-)Willigkeit bzw. (unkonstruktiver) Motivation — an dieser Stelle einer rechtsextrem bedingten Motivation. Unmenschlichkeit ist hier ihre Triebkraft.

Was ist eine Verschwörungstheorie?

Wörter: 1796; Linkslevel: +1 Echte Sozialdemokraten Verschwörungstheorien gibt es viele und hier steht, warum ihre Existenz für Kommunisten und Linke ärgerlich ist.   Definition: Eine Verschwörungstheorie ist eine mehr oder weniger plausible Legende über eine bedrohliche Verschwörung einer Minderheit, einer Elite oder von Teilen des Establishments. Die meisten Verschwörungstheorien sind keine Theorien im wissenschaftlichen Sinne,… Was ist eine Verschwörungstheorie? weiterlesen