Die Rolle des Elends bei der Ausbeutung

Wörter 614; Linkslevel: ±0 Indifferente Im Kapitalismus gibt es Elend. Dieses Elend hat vielfältige Formen (Siehe »Was ist Verelendung?«) Konservative Politiker beklagen das Elend mit Krokodilstränen. Tatsächlich tun sie jedoch alles, um das Elend zu erhalten. Warum ist das so?   Für die im Kapitalismus Herrschenden ist das Elend wertvoll. … Weiter lesen

CDU und Elend – Warum nützt der CDU das Elend?

Das Wohnen ist im Kapitalismus besonders teuer. Über die Hälfte des Netto-Verdienstes geht dafür drauf. Dieses Geld, für das die Bevölkerung arbeiten muß, geht also zum größten Teil an Vermieter. Viele CDU-Mitglieder sind Klein- und Kleinst-Vermieter. Weiter lesen

Was ist schlimm am Krieg?

Wörter: 2323; Linkslevel: -2 Asozialisierte Mitläufer Definition Krieg ist legalisierterter, territorial definierter Massenmord durch brutalste Gewalt verbunden mit weitläufigen Zerstörungen.   In den letzten zwei Jahrzehnten wurde auf indirekte und direkte Art und Weise Krieg vorbereitet. Diese Vorbereitung des Krieges findet immer in der Öffentlichkeit statt, da ein zu starker … Weiter lesen

Was ist Verelendung?

Im Sozialismus gab es all das nicht. Der Sozialismus hat an der Abschaffung sämtlichen Elends – auch in anderen Ländern – gearbeitet. In der DDR gab es kein Elend! …
Alkoholiker sind Leute, die keinen Alkohol trinken dürfen. Wer süchtig nach Alkohol ist, ist Alkoholiker – für immer! Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15