„Sozialdemokratischer“ Imperialismus

Wörter: 2636; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Vorrede Hatten wir in »Was ist falsche Sozialdemokratie?« festgestellt, daß unsolidarischer Weise Lohnsenkungsmaßnahmen nur „kritisiert“ und „verbessert“ werden, so kommen wir nun dazu, zu beschreiben, wie die falsche, aber noch sogenannte „Sozialdemokratie“ neuerdings diese Maßnahmen selbst initiiert – also selbst die unsoziale, antisolidarische Initiative … Weiter lesen

Warum gibt es keinen Krieg für Demokratie?

Stellen wir also fest, daß genau die jenigen Länder, die behaupten, Demokratie zu exportieren, Demokratie bekämpfen. Weiter lesen

Warum es keine orangenen und islamistischen Revolutionen gibt

Wörter 1377; Linkslevel +1 Echte Sozialdemokraten Der Umgang mit dem Wort Revolution ist bewußtlos. Selbst Angela Merkel benutzt das Wort um damit die angebliche Qualität reaktionärer antisozialer Maßnahmen herauszustellen. Ein Begriffsklärung ist angebracht.   Was ist eine Revolution? Eine Revolution entmachtet die herrschende Klasse und ändert die Produktionsverhältnisse. Alte Abhängigkeiten … Weiter lesen

Was sind Kolonialismus, Neokolonialismus und Neoliberalismus? — Was ist der Unterschied?

Wörter; 2032 Linkslevel:-1 Nichtlinke Die Periode des Neokolonialismus ist noch nicht ganz abgeschlossen, obwohl bereits die des Neoliberalismus begonnen hat. Aber auch aus prinzipiellen Erwägungen ist ein Verständnis des Neokolonialismus notwendig. Dazu sollte zuerst klar sein, was Kolonialismus ist.   Was ist Kolonialismus? Der Kolonialismus besteht darin, Länder, die technologisch … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15