Linkes Lexikon D: D-schl bis Dyna

Denkverbot – weitestgehende Form der Selbstkontrolle in unterdrückerischen Systemen. Selbstkontrolle ist eine effizientere Kontrolle als die Überwachung durch, klandestin oder offen denunziatorisch arbeitende Apparate. Denkverbote setzen Herrschaftsansprüche durch und verschleiern ideologische Unstimmigkeiten. Sie erfordern zwingend eine Konditionierung durch Einschüchterung und Ideologie. Die Akzeptanz eines Denkverbotes beruht auf einer psychoökonomischen Entscheidung.
Ein Instrument, das dem Training des Denkverbotes dient, ist die Religion. Weiter lesen

Kultur der Dummheit – Zur politischen Dimension der Faschingszeit

Wörter: 580; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Am 16.02.2012 meldete d-radio, in den Städten sowieso + sowieso hätte der Karneval begonnen. Eine bunte Volksmenge stürmte die Rathäuser und die Frauen (Wie lustig – die Frauen!!!) übernahmen das Regiment.   Interessant daran ist für uns, daß wie in einem Theaterstück Revolution geprobt … Weiter lesen

Warum “die Mauer” tatsächlich ein Antifaschistischer Schutzwall war

Revisionismus bzw. – Antikommunismus – beides scharfe Waffen der Reaktion – ließen in Ost bzw. – West die Bezeichnung der westlichen Grenzanlagen der DDR als „Antifaschistischer Schutzwall“ lächerlich erscheinen. Auch der Autor selbst war zur DDR-Zeit davon betroffen. Hier soll nun nach 20 Jahren BRD-Erfahrung bewiesen werden daß, und erklärt werden warum, die „Mauer“ wirklich ein antifaschistischer Schutzwall war. Weiter lesen

Demokratie und Reklame

Wörter: 689; Linkslevel: +1 Echte Sozialdemokraten Reklame belästigt uns allenthalben und die meisten Menschen haben sich daran gewöhnt, obwohl jedem klar ist, daß Werbung manipuliert. Die Manipulation findet auf einer Ebene statt, die es dem Manipulierten, wenn er die Methode nicht kennt, erstens nicht ermöglicht dem Ziel der Werbung (Manipulation) … Weiter lesen

Instabiler Faschismus – Warum Faschismus nicht funktioniert

Die totale Abschaffung der Menschenwürde ist für Leute, die weit rechts im politischen Spektrum stehen, eine verführerische Idee. Viele politische Probleme werden einfach aus dem Wege geräumt. Hier wird gezeigt, daß das nicht funktioniert.

Gesellschaften, die durch offenen Terror reguliert werden, funktionieren durch die Vermittlung von Angst. Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15