Starkult

euphemische Bezeichnung für Personenkult im Kapitalismus; Indikator undemokratischen Bewußtseins; Im eigentlichen Sinne ist Starkult eine industriell genutzte Methode, Unbedarften das Geld aus der Tasche zu ziehen oder Personen zu politischen Propagandazwecken zu gebrauchen. Dazu werden Aufmerksamkeitsakkumulatoren, wie moderne Medien sie darstellen genutzt. Der Starkult beruht auf der Verwechslung von Bekanntheit und Berühmtheit. Seltsame Eigenheiten, wie schwer fälschbare Merkmale werden durch Ausbeutung für die Aufmerksamkeitsökonomie zu Werten, die geniale Leistungen finanziell übertreffen. Der erste Star war der Massenmörder Kaiser Wilhelm.

WordPress theme: Kippis 1.15