Schlampe

frauenfeindliche Beleidigung – inhaltlich angelehnt an die Diskriminierung von weiblicher (oft unterstellter) Promiskuität; Die Beleidigung kann vom Inhalt losgelöst (als Gewohnheitsschimpfwort), oder moralisierend erfolgen. Im zweiten Falle indiziert sie unbewußte (schwache) Frauenfeindlichkeit.

WordPress theme: Kippis 1.15