Ressentiment

gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit die von der Targetgruppe nicht geteilt wird; Das ~ richtet sich gegen eine Targetgruppe und verringert deren effektive Menschenwürde. Das Ressentiment entsteht durch Bedrohungsgefühle oder wird aufgrund bereits bestehender Menschenverachtung (Rechtsextremismus) schnell aufgenommen. Es kann z. B. in der Familie weitergegeben werden. Die absichtliche Erzeugung von ~s nennt man Hetze. ~ s gibt es gegenüber vielen Gruppen. Oft sind sie unbewußt. (ausführliches unter »Was ist ein Ressentiment? – Wie funktioniert ein Ressentiment?«)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15