Quasiordnung

Mathematische Eigenschaft, die von einer Menge von Elementen getragen werden kann und eine Anordnung in zwei entgegengesetzte Richtungen zuläßt. Für eine Quasiordnung ist charakteristisch, daß sie eine größer-rund-Operation bzw. eine kleiner-rund-Opertation kennt, bezüglich der ihre Elemente reflexiv und transitiv sind. Eine Quasiordnung ist aus zwei entgegengerichteten Quasi-Halbordnungen zusammengesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15