Erwerbsarbeit

Arbeit zum Zwecke des Lebensunterhalts; Arbeit kann im Unterschied dazu z. B. auch aus Berufung oder aus Vergnügen oder aus Zwang verrichtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hilfe

WordPress theme: Kippis 1.15