Warum die BRD keinen Sitz im Sicherheitsrat haben sollte

Wörter: 1405; Linkslevel: ±0 Indifferente Reformvorhaben Im Herbst 2010 gab es die anstrengend lancierte Diskussion, weitere ständige Sitze im UNO-Sicherheitsrat zu schaffen. Insbesondere die BRD, Brasilien, Indien und Japan spekulierten auf einen solchen undemokratischen Sitz und wollen sich gegenseitig unterstützen. Ein Kompromißvorhaben sind „semipermanente“ Sitze, die für vier Jahre gewählt … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15