Linkes Lexikon N: Nach … NVV

Linkes Lexikon   N     Nachfrage — der wichtigste Komponente des Marktes; Die bürgerlichen Wirtschaftswissenschaften beziehen sich bei ihrer Definition auf die unrealistische Vorstellung einer oligopolaren, vollkommen markttransparenten Markt, mit vollkommener Konkurrenz und großer Nachfrage. Es resultiert ein auch unter schlechteren Bedingungen gut beobachtbares Nachfragegesetz. Tatsächlich wird die Nachfrage … Weiter lesen

Demokratie und Rechtsinversion – Was ist eine Autorisierungsinversion?

Als Autorisierungsinversion bezeichnen wir jede Verdrehung der Reihenfolge in der Autorisierungspyramide, in der (idealer Weise) alle Gewalt vom Volke ausgehend demokratisch zu Amtsbefugnissen und zur Rechtsproduktion führt. Weiter lesen

Was ist schlimm an Freihandel? – Wann ist Freihandel schlecht?

Das Freihandelsabkommen NAFTA, zwischen den USA, Kanada und Mexiko veränderte die mexikanische Ernährung, da nun Lebensmittelkonzerne Junkfood, Fertignahrung und stark zuckerhaltige Getränke anbieten konnten. Weiter lesen

Was ist der IWF? – Was ist schlimm am Internationalen Währungsfond

Der IWF ist eine bei den Vereinten Nationen als Sonderorganisation angesiedelte Terrororganisation. Sie übt ökonomischen Terror aus. Der IWF ist imperialistisches Instrument der kalten Eroberung. Weiter lesen

Was haben Fiskalpakt, EFSF, ESM mit den Hartz-Gesetzen und der Rente mit 67 gemeinsam?

Wörter: 616; Linkslevel: ±0 Indifferente Angeblich soll der Fiskalpakt die Staatsfinanzen sanieren. Die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität EFSF soll angeblich die Finanzmärkte stabilisieren. Der Europäische Stabilitätsmechanismus ESM ist eine Nachfolgemaßnahme, die die EfSF abgelöst hat. Alle drei Abkommen sind mit Vorschriften für die jeweils betroffenen Länder verbunden. Der Fiskalpakt sieht Strafen bei … Weiter lesen

„Sozialdemokratischer“ Imperialismus

Wörter: 2636; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Vorrede Hatten wir in »Was ist falsche Sozialdemokratie?« festgestellt, daß unsolidarischer Weise Lohnsenkungsmaßnahmen nur „kritisiert“ und „verbessert“ werden, so kommen wir nun dazu, zu beschreiben, wie die falsche, aber noch sogenannte „Sozialdemokratie“ neuerdings diese Maßnahmen selbst initiiert – also selbst die unsoziale, antisolidarische Initiative … Weiter lesen

Was ist falsche Sozialdemokratie? (±0)

In dem Artikel »Was ist Sozialdemokratismus?« wurde Inhalt und prinzipieller Opportunismus der Sozialdemokratischen Idee dargestellt. Hier wird dargestellt, was die Parteien, die sich selbst als sozialdemokratisch (teilweise als sozialistisch) bezeichnen in Wirklichkeit sind. Weiter lesen

Was ist schlimm an Wettbewerb zwischen Krankenkassen?

Wörter: 694 ; Linkslevel: -1 Nichtlinke In den letzten Jahren werden in den Mitgliederheften vieler gesetzlicher Krankenkassen regelmäßig Artikel lanciert, in denen „namhafte“ Vertreter dieser Kassen „mehr Wettbewerb“ fordern. Diese Forderungen sind nicht nur unzweckmäßig und unsolidarisch, sie sind nicht nur demagogisch, sie sind nicht nur im Interesse der privaten … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15