Die Wahrheit über den Krieg in der Ukraine

Wörter: 4366; Linkslevel: +1 Echte Sozialdemokraten Lüge und Desinformation bestimmen die Nachrichten im Krieg. Das gilt desto mehr für imperialistische Länder. Daher – die Wahrheit vorweg: Nicht Rußland führt Krieg gegen die Ukraine, sondern die NATO. Nicht Rußland hat die Ukraine angegriffen, sondern die NATO. Sie hat die Regierung mit … Weiter lesen

Warum die Medien manipuliert sind

Wörter: 3997; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Daß die Mainstream-Medien manipuliert sein müssen, läßt sich theoretisch vorhersagen. Für wirkliche Linke ist es leicht die Manipuliertheit zu erkennen, da, abgesehen davon, daß sie ständig unter den Manipulationen zu leiden haben, sie theoretisch bereits über die Interessenlage der Manipulatoren Bescheid wissen. Es gibt … Weiter lesen

Was ist der Unterschied zwischen Soldaten und Söldnern? – Was ist schlimm an Söldnern?

Wörter: 922; Linkslevel: -3 Rechte Geschichte Soldaten und Söldner haben, wie man auf deutsch am Wort hört, den gleichen Ursprung. Der Ursprung ist das Töten für Geld – der Sold. Im 18 Jhrh. wurde das Kriegführen wie schon in »Noch immer gibt es die Wehrpflicht!« erwähnt, aufgrund des Modernwerdens von … Weiter lesen

Warum die Afrikaner nicht verhungern, wenn man sie in Ruhe läßt

Wörter: 1670; Linkslevel: -3 Rechte Eine häufig beobachtete Ansicht von Konservative und Unpolitischen, die in der BRD leben, ist die, daß sie aufgrund der Propaganda von Parteistiftungen, Hilfsorganisationen, kirchlichen Organisationen und wirtschaftlichen Interessenverbänden glauben, daß „Europa“ oder „der Westen“ oder der „Norden“ oder daß „die demokratischen Länder“ in Afrika intervenieren … Weiter lesen

Wann kommt der Kommunismus?

Wörter: 4591; Linkslevel: +3 Linke Auf die Frage, wann denn der Kommunismus kommt, meinen viele auch sozialistische und kommunistische Linke die Antwort, der Kommunismus läge in weiter Ferne, geben zu müssen. Dabei macht die Theorie (zwar nicht direkt zum Kommunismus, jedoch zum Ende des Kapitalismus) eindeutige Aussagen. Darüber hinaus gibt … Weiter lesen

Die Wahrheit über den Krieg in Syrien

Wörter: 1725; Linkslevel: +1 Echte Sozialdemokraten Originaldatum: 12.10.2011 Da dieser Artikel der erste Beitrag zu diesem Thema ist, müssen einige grundlegende Dinge besprochen werden.   Grundlegendes wie beim Krieg gegen Libyen sind fast sämtliche in Europa verbreitete Nachrichten erstunken und erlogen — Propaganda. Wie bereits im Artikel »Was ist „Regime … Weiter lesen

Faschistoide Tendenzen in der US-Kultur am Beispiel des Films und der Einfluß ihrer Medienprodukte auf andere Kulturen

Wörter: 22569; Linkslevel: +3 Linke; Version: 01 Release: 011   — Eine Kulturanalyse im engeren Sinne –     Inhalt Beobachtungen in den Medien Inhalt us-amerikanischer Filme Gewalt im US-Film Ego-Profiling Gewalt für Kinder und Jugendliche Gewaltvorwände Blödsinn – aber schlimme Gefahr Phantasy oder gleich Traum? Tabubruch Der Männlichkeitskomplex Virtuosität … Weiter lesen

„Sozialdemokratischer“ Imperialismus

Wörter: 2636; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Vorrede Hatten wir in »Was ist falsche Sozialdemokratie?« festgestellt, daß unsolidarischer Weise Lohnsenkungsmaßnahmen nur „kritisiert“ und „verbessert“ werden, so kommen wir nun dazu, zu beschreiben, wie die falsche, aber noch sogenannte „Sozialdemokratie“ neuerdings diese Maßnahmen selbst initiiert – also selbst die unsoziale, antisolidarische Initiative … Weiter lesen

Was ist „Regime Change“? – Warum einige bereits vom dritten Weltkrieg sprechen

Wörter: 4314; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Eine große Zahl von Kriegen hat die NATO in den letzten zwanzig Jahren verursacht, geführt und geplant. Diesen Kriegen geht oft eine jahre- oder jahrzehntelange Destabilisierungsarbeit voraus. Der Leser soll verstehen, wie das funktioniert und wie teuer und wertvoll langanhaltende und insbesondere frühe Hetze … Weiter lesen

Warum „die Mauer“ tatsächlich ein Antifaschistischer Schutzwall war

Revisionismus bzw. – Antikommunismus – beides scharfe Waffen der Reaktion – ließen in Ost bzw. – West die Bezeichnung der westlichen Grenzanlagen der DDR als „Antifaschistischer Schutzwall“ lächerlich erscheinen. Auch der Autor selbst war zur DDR-Zeit davon betroffen. Hier soll nun nach 20 Jahren BRD-Erfahrung bewiesen werden daß, und erklärt werden warum, die „Mauer“ wirklich ein antifaschistischer Schutzwall war. Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15