Was ist der Unterschied zwischen Darwinismus und Sozialdarwinismus?

Definition:
Als Biologismus bezeichnen wir in der Politik (abschätzig) eine falsche Analogie zur Biologie. Weiter lesen

USA und Menschenrechte

Wörter: 7315; Linkslevel: -1 Nichtlinke   Land ohne Menschenrechte   Inhalt Menschenrechte im entwickelten Kapitalismus Hauptthemen Recht auf Gesundheitsversorgung Rassismus und ethnische Ungleichbehandlung Alltagsrassismus Behördenrassismus Manifester Rassismus Institutionalisierter Rassismus Recht auf Leben Strafen im Allgemeinen Masseninhaftierung und Haftbedingungen Gangbildung im Gefängns Isolationshaft Politische Gefangene Ökonomisches Einsperren Minderjährige Strafgefangene Jugendstrafen Strafen … Weiter lesen

Was sind Ideologeme?

Wörter: 1283; Linkslevel: -2 Asozialisierte Mitläufer Dieser Beitrag wird von Zeit zu Zeit ergänzt. Definition: Ideologeme sind Ideologieelemente oder in Phrasen zusammengefaßte Kerne von Ideologien. Dabei kann es sich um charakteristische Worte, Terme oder Wendungen handeln, die mit ideologischer Bedeutung aufgeladen sind.   Ideologeme müssen nicht die zentralen Kerne der … Weiter lesen

Wie funktioniert Hetze am Beispiel des Krieges? ; Lüge und Hetze als propagandistischer Normalfall

Perspektivhetze ist ein hoch effektives Propagandainstrument. Es ist so effektiv, daß der gewaltsame Tod von Personen von der Öffentlichkeit oder von kulturell abgegrenzten Öffentlichkeiten am Ende hingenommen oder sogar begrüßt wird. Weiter lesen

Was ist Populismus? – Warum es keinen „Linkspopulismus“ gibt

Wir nennen diejenigen, die unter Realitätsverlust leiden, aber auch die, die ihn ausnutzen – Populisten. Weiter lesen

Der politische Verrat

Der unterschwellige Verrat ist Ausdruck der Annahme feindlicher oder gegnerischer Denkstrukturen. Die Scham des Stigmas fühlt der feige unterschwellige Verräter, der Macht als Autorität wahrnimmt. Weiter lesen

Was ist eine Verschwörungstheorie?

Wörter: 1796; Linkslevel: +1 Echte Sozialdemokraten Verschwörungstheorien gibt es viele und hier steht, warum ihre Existenz für Kommunisten und Linke ärgerlich ist.   Definition: Eine Verschwörungstheorie ist eine mehr oder weniger plausible Legende über eine bedrohliche Verschwörung einer Minderheit, einer Elite oder von Teilen des Establishments. Die meisten Verschwörungstheorien sind … Weiter lesen

Warum es keinen Dritten Weg (I) gibt

Wörter: 2791; Linkslevel: +3 Linke Die echte Sozialdemokratie möchte die Marktwirtschaft mit Humanität – also mit Menschenrechten vereinbaren. Nichtbürgerliche Linke sagen darüber: sie möchten dem Kapitalismus ein menschliches Antlitz geben. Hier wird beschrieben, warum das nicht möglich ist.   Dritter Weg I und II Der „Dritte Weg“ ist eine mehrfach … Weiter lesen

Warum die HAARP- und Chemtrail-Legenden Quasihoaxe sind

Wörter: 3029; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Verschwörungstheorien1 verbreiten sich schnell und insbesondere wenn Leute, Organisationen oder Staaten, die sowieso irgendwie böse sind, verdächtigt werden, verbreiten sie sich besonders schnell. Es ist jedoch ausgesprochen ärgerlich, wenn großer Blödsinn auch von Linken verbreitet wird, nur weil sie keine naturwissenschaftliche Bildung haben und … Weiter lesen

Was ist Faschismus?

Herrschaft bedeutet Unterdrückung vieler durch wenige. Ihr Zweck ist die Ausbeutung der vielen und die Verteilung der Beute unter den wenigen.
Herrschaft ist dann dauerhaft, wenn es gelingt, die Organisation der Unterdrückten zu verhindern und Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15