Was ist schlimm an Massentierhaltung?

Wörter: 656; Linkslevel: -1 Nichtlinke   Das Phänomen Die industrialisierte Landwirtschaft hat die landwirtschaftlichen Flächenerträge moderner Industriegesellschaften drastisch erhöht. Aufgrund dessen ist auch die Produktion von Fleischprodukten, die ein Resultat der hohen Flächenerträge sind, seit dem Zweiten Weltkrieg enorm angewachsen. In der Nachkriegszeit galten Fleisch- und Zucker-Waren als wünschenswerter Luxus. … Weiter lesen

USA und Menschenrechte

Wörter: 7315; Linkslevel: -1 Nichtlinke   Land ohne Menschenrechte   Inhalt Menschenrechte im entwickelten Kapitalismus Hauptthemen Recht auf Gesundheitsversorgung Rassismus und ethnische Ungleichbehandlung Alltagsrassismus Behördenrassismus Manifester Rassismus Institutionalisierter Rassismus Recht auf Leben Strafen im Allgemeinen Masseninhaftierung und Haftbedingungen Gangbildung im Gefängns Isolationshaft Politische Gefangene Ökonomisches Einsperren Minderjährige Strafgefangene Jugendstrafen Strafen … Weiter lesen

Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus?

Die Verwüstung des Planeten durch Ressoucenverbrauch hat eine katastrophal hohe Geschwindigkeit angenommen. Die kritischste Ressource für uns ist die Energie. Durch Energie kann Wasser gereinigt, Müll recycelt, Gift abgebaut und Rohstoff zurückgewonnen werden. Weiter lesen

Der pH-Wert des Planeten Erde – Versauerung und Artenvielfalt

Es sieht dabei so aus, als wenn die Artenvielfalt des Quartiärs eine Folge seines Biosphären-pH-Wertes war. Weiter lesen

Was ist der IWF? – Was ist schlimm am Internationalen Währungsfond

Der IWF ist eine bei den Vereinten Nationen als Sonderorganisation angesiedelte Terrororganisation. Sie übt ökonomischen Terror aus. Der IWF ist imperialistisches Instrument der kalten Eroberung. Weiter lesen

Was ist Populismus? – Warum es keinen „Linkspopulismus“ gibt

Wir nennen diejenigen, die unter Realitätsverlust leiden, aber auch die, die ihn ausnutzen – Populisten. Weiter lesen

Warum die Patentlaufzeiten verkürzt werden müssen

Wörter: 1135; Linkslevel: -1 Nichtlinke Patente haben im Kapitalismus den offiziellen Sinn, eine Erfindung oder Entwicklung am Markt zu schützen, was nur in der Marktwirtschaft von Bedeutung ist und heißen soll, daß der Staat gewährleistet, daß eine Erfindung oder Entwicklung sich amortisieren kann, indem er potentiellen Konkurrenten das Recht nimmt, … Weiter lesen

Was ist schlimm an Begabtenförderung?

Wörter: 521; Linkslevel: -1 Nichtlinke Ich bin in der vierten Klasse hängengeblieben und wie sich herausstellte, wohl unterfordert gewesen. Daher vertrat ich als Jugendlicher die Ansicht, daß Begabtenförderung gut und notwendig sei. Fast zwei Jahrzehnte später mußte ich mich mit Bildungspolitik befassen und stellte fest, daß das Bildungssystem der kapitalistischen … Weiter lesen

Was ist Sozialchauvinismus? (-1)

Wörter: 614; Linkslevel: -1 Nichtlinke Voraussetzungen LL = -2 In »Was ist ein Ressentiment? – Wie funktioniert ein Ressentiment?« wurde bereits erläutert, daß der Sozialchauvinismus das wichtigste Werkzeug der Unterdrückung ist.   Was ist Sozialchauvinismus? Der Sozialchauvinismus ist ein Ressentiment. Das bedeutet Verachtung, Respektlosigkeit durch persönliche Einstellung. Der Sozialchauvinismus ist … Weiter lesen

Die Wahrheit über Linux – die Linux-Verschwörung

Wörter: 2054; Linkslevel: -1 Nichtlinke Ist Linux noch Freiheit?   Linux-Windowmanger – Auswertung einer Opensuse-11.4-Odyssee – Erste KDE-Probleme Linux Stand um die Jahrtausendwende für ein freies Betriebssystem mit mehreren Windowmanagern, einer Vielzahl von Anwendungen – etwa mehreren Browsern, Editoren, Dateimanagern, usw. Seit den Versionen 10 (SuSE, Mandriva, bzw. 3.0 (Debian)) … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15