Was ist der IWF? – Was ist schlimm am Internationalen Währungsfond

Der IWF ist eine bei den Vereinten Nationen als Sonderorganisation angesiedelte Terrororganisation. Sie übt ökonomischen Terror aus. Der IWF ist imperialistisches Instrument der kalten Eroberung. Weiter lesen

Was ist Populismus? – Warum es keinen „Linkspopulismus“ gibt

Wir nennen diejenigen, die unter Realitätsverlust leiden, aber auch die, die ihn ausnutzen – Populisten. Weiter lesen

Was ist Sozialchauvinismus? (-1)

Wörter: 614; Linkslevel: -1 Nichtlinke Voraussetzungen LL = -2 In »Was ist ein Ressentiment? – Wie funktioniert ein Ressentiment?« wurde bereits erläutert, daß der Sozialchauvinismus das wichtigste Werkzeug der Unterdrückung ist.   Was ist Sozialchauvinismus? Der Sozialchauvinismus ist ein Ressentiment. Das bedeutet Verachtung, Respektlosigkeit durch persönliche Einstellung. Der Sozialchauvinismus ist … Weiter lesen

Was sind Kolonialismus, Neokolonialismus und Neoliberalismus? — Was ist der Unterschied?

Wörter; 1980 Linkslevel:-1 Nichtlinke Die Periode des Neokolonialismus ist noch nicht ganz abgeschlossen, obwohl bereits die des Neoliberalismus begonnen hat. Aber auch aus prinzipiellen Erwägungen ist ein Verständnis des Neokolonialismus notwendig. Dazu sollte zuerst klar sein, was Kolonialismus ist.   Was ist Kolonialismus? Der Kolonialismus besteht darin, Länder, die technologisch … Weiter lesen

Was ist Verelendung?

Im Sozialismus gab es all das nicht. Der Sozialismus hat an der Abschaffung sämtlichen Elends – auch in anderen Ländern – gearbeitet. In der DDR gab es kein Elend! …
Alkoholiker sind Leute, die keinen Alkohol trinken dürfen. Wer süchtig nach Alkohol ist, ist Alkoholiker – für immer! Weiter lesen

Was ist „Kollektivismus“? – Was ist „Individualismus“?

Solidarität beruht aber eben gerade nicht darauf, daß das Kollektiv über das Einzelindividuum gestellt würde, denn das ist in Wirklichkeit ein rechtsgerichteter Gedanke, sondern sie beruht eben gerade auf der Achtung und Wertschätzung des – und Sorge um – das Einzelindividuum, denn genau das ist links. Weiter lesen

Was ist Akkumulation? – Warum der Kapitalismus tödlich ist

Reichtum für alle – Irrglaube!
Es wird oft ideologisch der Eindruck erweckt, als könne der Kapitalismus alle Menschen reich machen. Dies ist jedoch eine Täuschung bzw. eine Lüge. Tatsächlich kann es im Kapitalismus nur einer Minderheit gut gehen, denn die Reichen leben von den Armen und beuten sie zu diesem Zwecke aus. Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15