Was ist schlimm an Präimplantationsdiagnostik?

Wörter: 1536; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Einleitung Im Zuge des wissenschaftlich-technischen Fortschritts entstehen neue ethische Fragestellungen.1 Einige wissenschaftlich-technische Erkenntnisse berühren gefährlicher Weise den Blick auf den Wert des Menschen. Meistens jedoch ist es nur die Verführung zur Ausnutzung sich neuartig ergebender Effekte, die den Wert des Menschen bedrohen. Wie es … Weiter lesen

Was ist schlimm am Elektroauto? – Warum das Elektroauto eine technologische Sackgasse ist

Wörter: 818; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke In dem Artikel »Was ist schlimm am Verbrennungsmotor?« wurde klargestellt, daß der Verbrennungsmotor prinzipiell durch Elektromotoren ersetzt werden muß. Warum aber der Individualverkehr trotzdem nicht mit dem „Elektroauto“ fortgesetzt werden kann, steht hier. Im Werbefernsehen und auf Automobilmessen, die unkritischer oder schlicht korrupter Weise … Weiter lesen

Was ist schlimm am Krieg gegen Libyen?

Für die Bombardierung von Straßen und Infrastruktur gibt es also keinerlei Interpretationsspielraum. Tatsächlich wird das Land sturmreif geschossen. Schamlos reden westliche Politiker davon, daß Gaddafi weg müßte. Dies kann kein Kriegsziel sein!
China, Indien Rußland und die Arabische Liga sehen die Angriffe nicht von der UN-Resolution gedeckt8 Weiter lesen

Was ist schlimm am Bologna-Prozeß?

Wörter 1796; Linkslevel: +2 Sozialdemokratisierte Linke Offizieller Zweck Kompatibilität der Abschlüsse Straffung der Studienzeiten (Ideologie) Schaffung internationaler „Wettbewerbsfähigkeit“1 Die Kompatiblilität der Abschlüsse ist tatsächlich ein Drama und der einzige diskussionswürdige Zweck des Bolognapozesses. Eine Angleichung der einzelnen nationalstaatlichen Studiensysteme erscheint deswegen plausibel. Die Straffung (Verkürzung) der Studienzeiten ist eine alte … Weiter lesen

Was ist schlimm an Tierrechten? – Eine neue antihumanistische Strömung

Wörter: 1092; Linkslevel: +1 → +2 Sozialdemokratisierte Linke (geändert) Es gibt im Kapitalismus viele Verrücktheiten (siehe »Zum geistigen Zustand der deutschen Bevölkerung« (in Arbeit)) eine der neueren ist die Tierrechterei. „Tierrechtler“ wollen Tieren Rechte verleihen.   Grundlegende Aussagen Es gibt verschiedene Vertreter, der Tierrechterei, die z. B. behaupten, man würde … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15